Rettungskarte

Rettungskarten bzw. Rettungsdatenblätter geben Einsatzkräften Hinweise, wie sie Unfallwagen öffnen können, um verletzten Insassen zu helfen.

Der ADAC empfiehlt, die Rettungskarte hinter der Fahrersonnenblende aufzubewahren. Die Rettungskarten werden von den Autoherstellern herausgegeben. Die folgenden Links führen zu den Übersichten der Rettungsdatenblätter. Dort finden Sie den Link zu Ihrem Autohersteller und der passenden Rettungskarte Ihres Fahrzeug-Modells.